Mediaplanung
Unter Mediaplanung wird der gesamte Planungsprozess zur gezielten Nutzung von Massenmedien (Zeitschriften, Zeitungen, Hörfunk, Fernsehen, Internet usw.) für Zwecke der Werbung verstanden.
Im Anschluss an diese diese Planung erfolgt die Werbedurchführung sowie die Werbeerfolgskontrolle durch Visualworkers.
Die zunehmende Zahl der Werbeträger wie Privatfernsehen und eine erhöhte Zahl von Publikums- und Fachzeitschriften sowie das Aufkommen zahlreicher elektronischer Medien (z. B. World Wide Web, E-Mail, Web-Feeds, Radio Data System u.v.m.) und neuer Plakatformate haben die Mediaplanung seit den 1980er Jahren erheblich komplexer gemacht und zur Spezialisierung von Visualworkers geführt.
Im Anschluss an diese diese Planung erfolgt die Werbedurchführung sowie die Werbeerfolgskontrolle durch Visualworkers.